VON HAND GEMACHT

Wir haben zwar das Material offiziell erworben, nicht aber dessen Seele. Diese wurde geprägt von der Zeit, der Laune, den Ereignissen, ja vor allem aber von den Menschen - den Münchnern, den Echten und den Zugezogenen. Aus diesem Grund müssen wir sorgsam damit umgehen. Deshalb arbeiten wir nur mit den Partnern zusammen, die unsere Idee, Taschen aus diesem speziellen Material herzustellen, verstehen und mögen. Neben der Geschichte spielt für uns die Hochwertigkeit der Verarbeitung mit die größte Rolle.

Bis wir unsere jetzige Produktion in Norditalien gefunden haben, mussten wir zahlreiche Produktionsbetriebe begutachten. Nicht jeder konnte dieses Material nach unseren Vorstellungen verarbeiten. Eines war für uns von Beginn an Voraussetzung: Qualität durch gutes Handwerk. Italien als „das“ Land der Lederproduktion liegt gedanklich wie räumlich nahe. Denn „Made in Italy“ steht seit jeher fuer Qualität in Verbindung mit Design.