-Kurzzug upcycelt Material und recycelt Geschichte-
Daraus entstehen Taschen für die Stadt
in Handarbeit gefertigt.


Wir haben zwar das Material für die Taschen von Kurzzug offiziell erworben, nicht aber dessen Seele. Diese wurde geprägt von der Zeit, der Laune, den Ereignissen, ja vor allem aber von den Menschen – den Münchnern, den Echten und den Zugezogenen. Aus diesem Grund müssen wir sorgsam damit umgehen. Deshalb arbeiten wir nur mit den Partnern zusammen, die unsere Idee, Taschen aus diesem speziellen Material herzustellen, verstehen und hochwertig, sowie nachhaltig verarbeiten können.

„Made in Italy“ steht seit jeher für Qualität in Verbindung mit Design.

Die jetzige Produktion in Norditalien zu finden war eine Herausforderung. Der Qualität unserer Taschen zuliebe wurden dazu zahlreiche Produktionsbetriebe getestet. Nicht jeder konnte dieses Material nach unseren Vorstellungen verarbeiten. Eines war für uns von Beginn an Voraussetzung: Qualität durch echtes Handwerk – eines der drei Bausteine unserer Produkte. Italien als „das“ Land der Lederproduktion liegt gedanklich wie räumlich nahe.

Das Design ist ein Baustein unserer Idee


Die Beschaffenheit des Materials lässt nicht jedes Design zu. Wir mussten uns auf die Besonderheiten des Materials einlassen und sie uns zu Nutze machen. Das Ergebnis war genau „das“ Design mit unseren speziellen Designmerkmalen. Und damit entspricht es zu 100% unseren Vorstellungen und wird in Zukunft auf zahlreichen neuen Produkten angewendet.

Das Original Material als weiterer Baustein unserer Produkte

Petrol farbenes Kunstleder der Münchner U-Bahn Typ A 

Die Züge vom Typ A wurden zwischen 1967 (drei Prototypen) und 1983 hergestellt und werden heute noch zahlreich eingesetzt. Dieses einzigartige Material wurde von Beginn an in dieser Serie verarbeitet. Der charakteristische Petrol-Ton ist sehr eigenständig und daher schnell als Original Kurzzug Produkt zu erkennen. In Kombination mit unseren hochwertigem Leder wirkt die Tasche robust und stilvoll zugleich. Wie das Innenfutter aus Baumwolle, stammt auch das verwendete, natürlich gegerbte Leder aus Italien.